Die Drachen des Ateliers

In den letzten Jahren sind im Atelier lebensgrosse Drachen entstanden. Heute leben dort drei von Ihnen – und weitere werden wohl folgen.

Bånsull

Bånsull

Bånsull

Er war ist erste (grosse) Drache unseres Ateliers. Leider hat er seinen Körper verloren und beginnt nur am Hals. Dafür verbringt er gerne die Zeit damit, an Wänden zu hängen und Menschen mit seinen leuchtenden Augen und Nebel oder Seifenblasen zu erschrecken.

Galun

Galun als Hauptfigur im Quest

Galun als Hauptfigur im Quest

Galun ist der zweite Drache in unserem Atelier. Er steht mit seinen etwa 1.90 Metern Höhe auf Augenhöhe mit den Menschen. Er kann mit seinen Augen leuchten, Rauch spucken und lautstark fauchen.

Julunga und Calaan

Julunga und Calaan

Julunga und Calaan

Die Geschwister Julunga und Calaan sind die neusten Mitglieder unserer Drachen Familie. Sie wartet auf dem Ei Ihres Bruders und beschützt ihn, während er schlüpft. Beide haben leuchtende Augen, die Kopfkäme sind beleuchtet und im Ei glimmt eine glut. Sie können auf (DMX-Kommando) Aufforderung rauchen, ihr grosser Subwoofer im Ei sorgt für ein lautes Brüllen. Beide sind zusammen etwa 2 Meter hoch.

Gerne können Sie unsere Drachen für Ihren Event in der Schweiz auch mieten. Bitte beachten Sie, dass Drachen keine Feuchtigkeit mögen und ein Dach über dem Kopf bevorzugen. Kommen Sie auf uns zu!