Autoren der Fantasy Zurzach – Martin Riesen: „Die Wurzeln des Verrats“

Zürich, 1875, in einer alternativen Vergangenheit …
Druckerlehrling Laurenz wird beschuldigt, die Tochter des grössten Weinbauern von Meilen geschwängert zu haben. Spionin Marie wird auf der Suche nach dem Mörder ihres Bruders bei einer Fabrikantenfamilie in Zürich eingeschleust. Zwei Menschen mit völlig unterschiedlichen Zielen, und doch verbindet sie mehr als sie ahnen. Eine harmlos scheinende Intrige droht eine neue Spirale der Gewalt in der Schweiz zu starten und niemand ahnt auch nur, wie tief die Wurzeln des Verrats reichen …

Über den Autor:
Seit seinem fünfzehnten Lebensjahr schreibt Martin Riesen gerne Geschichten. Mit „Aussergewöhnliche Automatons“ erschien 2014 sein erster Roman und seitdem steht bei ihm alles im Zeichen des Steampunks. Auch mit „Die Wurzeln des Verrats“, seinem bisher vierten Roman, bleibt er seiner Vorliebe für seltsame Technik und alternativen Vergangenheiten treu.
Martin Riesen lebt mit seiner Verlobten und drei Katzen im Zürcher Oberland in der Schweiz.


Webseite: www.storycorner.ch

Advertisements

Ein Gedanke zu “Autoren der Fantasy Zurzach – Martin Riesen: „Die Wurzeln des Verrats“

  1. Pingback: Fantasy Zurzach – 5. und 6.11.2016 | Atelier Oechsli

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.