Autoren der Fantasy Zurzach – Cornelia Zog: „Feenherz“

Eine abenteuerliche Reise durch das keltische Irland – voller Magie und Freundschaft. Dana Glensdale lebt für Partys und Shopping. Doch in ihr steckt mehr als eine gewöhnliche junge Frau. Durch einen Unfall und einen Sturz auf dem Nachhauseweg einer Party in der Innenstadt von Dublin erwacht sie in der Vergangenheit – in der Zeit, als Kelten und Naturgeister die Ebenen Irlands bewohnten. Allein in einer fremden Zeit muss sie erkennen, was es bedeutet, erwachsen zu werden – und noch viel mehr. Denn die Götter der alten Welt haben ihren Blick auf sie gerichtet. Und sie erwarten Großes von ihr. Und dabei ist es nicht gerade hilfreich, dass sie sich ausgerechnet in einen von ihnen verliebt…

Über die Autorin:
Cornelia Zogg wurde 1985 geboren und lebt in der Nähe von Zürich. Nach ihrem Studiumsabschluss in Journalismus und Kommunikation ist sie als Wissenschaftsredaktorin und Kommunikationsmitarbeiterin tätig. Ihr erster Roman „Dämonenherz – Zur Hölle mit der Liebe“ erschien ebenfalls im Droemer Knaur feelings Verlag und kürzlich erschien ihre Adult-Fantasy-Trilogie „Warriors of Love“.

ASIN: B00YI6OYFE, KDP
Amazon: Titel auf Amazon

Autoren der Fantasy Zurzach – Carmen Capiti: „Die Geister von Ure“

Im Roman „Die Geister von Ure“ vermischt die Autorin Elemente diverser Innerschweizer Sagen und Legenden und kreiert daraus eine neue, phantastische Geschichte. Darin begibt sich der Ammanssohn Oldarn auf eine gefährliche Reise, um sein Dorf zu retten.

Über die Autorin:
Carmen Capiti wurde 1988 in der Zentralschweiz geboren und verfasste während ihrer Schulzeit diverse Zeitungsartikel und Kurzgeschichten. Heute veröffentlicht sie Romane in den Bereichen Fantasy, SciFi und Thriller. 2015 gründete sie mit drei weiteren Autorinnen den Verein Schweizer Phantastikautoren.

ISBN: 3033055702, Egli Verlag
Amazon: Titel auf Amazon

Autoren der Fantasy Zurzach – Dorothe Zürcher: „Der schwarze Garten“

Eine Explosion erschüttert das Zürcher Grossmünster. War es Vandalismus? Carina, die nach dem Tod ihres Vaters ein neues Leben aufbaut, vermutet etwas anderes: Eine uralte Macht ist in dem ehemaligen Gräberfeld erwacht und bedroht Zürich. Um diese Kräfte aufzuhalten, müsste Carina die Kultstätte ihres Vaters aufsuchen: Den schwarzen Garten, einen vergessenen keltischen Verehrungsort der Stadt, in dem die Gestalten der Sagen nach ihren Gesetzen herrschen.
Ein Roman basierend auf Schweizer Sagen.

Über die Autorin:
Dorothe Zürcher, 1973 in Zürich geboren, Geschichts-Fanatikerin und Fantasy-Liebhaberin. Nach mehreren realistischen Kurzgeschichten wurde 2014 ihre erste Fantasy-Romance „Tamonia“ publiziert. Ein Jahr später folgte „Der schwarze Garten“. Zurzeit arbeitet sie an einem historischen Roman.

ISBN 978-3-906082-45-2, KaMeRu-Verlag
Amazon: Titel auf Amazon

Fantasy Zurzach – 5. und 6.11.2016

Fantasy Zurzach 2016

Fantasy Zurzach 2016

Am Wochenende des 5. und 6. November 2016 ist es endlich soweit. Die ersten Fantasy Zurzach Nächte finden statt im Atelier Oechsli!

Adresse: Schwertgasse 10, 5330 Bad Zurzach. Die Lesung findet im 1. OG statt, ein Aufzug ist leider nicht vorhanden.

Insgesamt sieben Autoren lesen aus Ihren Büchern. Der Eintritt pro Abend beträgt nur 5 CHF, ferner ist der Eintritt auch gleich ein 5 CHF Gutschein, der am Abend bei einem Buchkauf einer der lesenden Autoren eingelöst werden kann.

Es werden folgende Autoren lesen.

Tag 1 von 19 bis 23 Uhr:

Tag 2 von 17 bis 20 Uhr: